Kohlenhydrate & Süßes

Kohlenhydrate sollen, trotz ihres (ungerechtfertigterweise) schlechten Rufes ungefähr 50% der täglichen Nahrungsmenge ausmachen. Wichtig dabei ist natürlich, in welcher Form die Aufnahme erfolgt (Vollkornmehl ist besser als Weißmehl, Fruchtzucker ist dem bei uns gängigen Rübenzucker vorzuziehen).


Kohlenhydratträger in Form von Reis (vorzugsweise ungeschält), Kartoffeln und Nudeln (auch hier sollte man Vollkornnudeln wählen) dienen als wichtige Sättigungsbeilage zu vielen Speisen.


Bei Süßem, wie etwa Schokolade, Eis, Mehlspeisen sind 2 Faktoren zu beachten.

Wie bei vielen Dingen gibt auch hier zum einen die wohldosierte Menge den Ausschlag (Stichwort Zuckerfalle, zu viel Süßes macht Hunger auf mehr!)und zum anderen sollte auf möglichst hochwertige Inhaltsstoffe geachtet werden (keine gehärteten Fette, Mehlspeisen mit Vollkornmehl, etc.)


>>Anfrage an den Ernährunscoach
Derek Jeter Jersey Mariano Rivera Jersey Mickey Mantle Jersey Masahiro Tanaka Jersey Alex Rodriguez Jersey